(LMI) Leistungsmotivationsinventar

Das LMI ist eines der modernsten wirtschaftspsychologischen Verfahren zur Erhebung der Leistungsmotivationsstruktur. Es bewährt sich für Spitzensportler und deren Trainer aber auch im beruflichen Umfeld in der Personalauswahl und Personalentwicklung. Der Test unterscheidet 17 Dimensionen der Leistungsorientierung
und entspricht den wissenschaftlichen Kriterien moderner Persönlichkeits- und Leistungsdiagnostik.

 

Analysierte Dimensionen:

  • Beharrlichkeit
  • Dominanz
  • Engagement
  • Erfolgszuversicht
  • Flexibilität/Flow
  • Furchtlosigkeit
  • Internalität
  • Kompensatorische Anstrengung
  • Leistungsstolz
  • Lernbereitschaft
  • Schwierigkeitspräferenz
  • Selbstständigkeit
  • Selbstkontrolle
  • Statusorientierung
  • Wettbewerbsorientierung
  • Zielsetzung

Alter:
ab 16 Jahren

Einsatzbereiche:

  • Sportpsychologie
  • Personalauswahl und -entwicklung
  • Persönlichkeits- u. Motivationsforschung

Bearbeitungsdauer:
Gesamttest: 35 Minuten
Kurzform: 10 Minuten

 

 

Zurück zur Übersicht