(D2) Aufmerksamkeits-Belastungsanalyse

Dieses Verfahren misst Tempo und Sorgfalt des Arbeitsverhaltens. Es ermöglicht die Beurteilung individueller Aufmerksamkeits- und Konzentrationsleistungen. Die Ergebnisse werden mit dem Durchschnitt der für Sie relevanten Altersgruppe verglichen.

Die hohe Qualität dieses Instrumentariums (Objektivität, Zuverlässigkeit und Gültigkeit), die einfache Anwendung sowie der geringe Aufwand an Zeit und Material sind Ursache dafür, dass diese Analyse zu den am häufigsten verwendeten psychodiagnostischen Verfahren im deutschsprachigen Raum gehört.

 

Einsatzbereiche:

  • Arbeits- und Betriebspsychologie
  • Eignungsdiagnostik speziell für Sachbearbeitung
  • Verkehrspsychologie
  • Karriereplanung und Beratung

Bearbeitungsdauer:
15 Minuten & Analysegespräch

 

 

Zurück zur Übersicht